Talaia Freda

In netter Begleitung heute mal wieder mein Hausrunde gelaufen. In der Llevante bei Artà auf den höchsten Berg den Talaia Freda. Es geht erst zum östreichischen Kreuz, von dort beginnt der Aufstieg an den Felskanten zum Freda. Der Rundblick da oben ist immer wieder schön, besonders wenn man die Gegend sehr gut kennt. Der Abstieg erfolgt über den ausgewiesenen Wanderweg zum Campament dels Soldats. Zurück zum Parkplatz gehe ich gerne nochmals durch den „TUI-Wald“, weil man von dort oben nochmals einen guten Überblick über die gelaufene Strecke hat.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *