Unter den Wolken über dem Cuber

Ein Rundweg über drei 1000’er Berge, Eine reine Bergwanderung über alte Köhlerpfade, Geröllhalden, Karren und Wirtschaftswege. Oberhalb des Cúberstausees führt die Wanderung über die Bergkämme. Wir haben die Runde am L’Ofre gestartet, damit hatten wir den kräftigen Wind im Rücken und nach den Regenfällen hatter der Wind Zeit die Steine zu trocknen. Ich habe festgestellt das die Rund so von den Eindrücken schöner ist.

« 1 von 4 »
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Unter den Wolken über dem Cuber

  1. Hannelore sagt:

    Was für eine fantastische Bergtour!!! Auch wenn die Wolken scheinbar tief hängen, konnten wir die wunderbaren Ausblicke über das Tramuntanagebirge rund um den Cuber-Stausee und in der anderen Richtung bis zur Kathedrale von Palma genießen. Es war eine prima Kraxelei bergauf und bergab. Folke hat mich gut von Steinmännchen zu Steinmännchen gelotst – alleine würde ich diese Tour nicht machen wollen. Die Begegnung mit den niedlichen, übermütigen kleinen Bergziegen war einfach süß, zumal sie nicht weg gelaufen sind, sondern sich gut fotografieren ließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *